Erkundung des Mount Cook National Park in Neuseeland

Mount Cook ist ein Ziel, das für jedermann bestimmt ist Bucket List, Machen Sie sich bereit, von der Fülle von überwältigt zu werden atemberaubende Aussichten, Abenteuer und Gelassenheit Dieser Ort hat zu bieten.

Eine Erinnerung, um ein neuseeländisches eTA- oder neuseeländisches Visum zu erhalten

Wenn Sie als Tourist, Besucher oder allgemein aus einem anderen Grund einen Besuch in Neuseeland beabsichtigen, vergessen Sie nicht, einen zu erhalten Neuseeland ETA (New Zealand Electronic Travel Authority oder NZeTA). Dies Neuseeland ETA ist ein besonderer Segen für Besucher aus 60 Ländern, die nicht mehr benötigen Neuseeland Touristenvisum das ist sonst zeitaufwändig. Die New Zealand ETA (New Zealand Electronic Travel Authority oder NZeTA) kann darauf angewendet werden Webseite prüfen und in weniger als 2 Minuten abgeschlossen. Regierung von Neuseeland hat New Zealand ETA (New Zealand Electronic Travel Authority oder NZeTA) seit dem Jahr 2019 zugelassen.

Wenn Sie mit einem Kreuzfahrtschiff anreisen, können Sie unabhängig von Ihrem Herkunftsland die neuseeländische ETA (New Zealand Electronic Travel Authority oder NZeTA) beantragen Jeder aus jedem Land kann unabhängig von Ihrem Heimatland eine neuseeländische ETA (New Zealand Electronic Travel Authority oder NZeTA) beantragen. wenn Sie vorbeikommen Reisemodus des Kreuzfahrtschiffes . Sie können das überprüfen Neuseeland Visa Arten Weitere Einzelheiten zur geeigneten Art des neuseeländischen Visums oder der neuseeländischen eTA.

Was Sie über Mount Cook wissen müssen

Fürchte dich nicht, wenn du kein professioneller Bergsteiger bist Grundfitness und Abenteuerlust ist alles, was Sie brauchen, um die Erkundung zu unternehmen.

Die Bergregion wurde 1953 zum Nationalpark erklärt und 1990 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt, um den Überfluss an natürlicher Vegetation und Arten zu schützen. Der Park ist eine alpine Umgebung in seiner wahren Form.

Lustige Tatsache über den Ort, die schnellster Aufstieg von Mount Cook von einer Frau, Emmeline Freda Du Faur im Jahr 1910 bleibt ein ungebrochener Rekord! Also, hier ist eine Herausforderung, die Sie annehmen müssen, wenn Sie Bergsteigen lieben!

Mount Cook

Mount Cook

Den Park finden

Es befindet sich im Zentrum der südlichen Insel Neuseelands auf dem Weg nach Queenstown im Süden und Christchurch im Osten. Der Nationalpark hat auch einen eigenen Mount Cook Village befindet sich im Park. Mount Cook Der Wohnsitz des Nationalparks ist der höchste in Neuseeland. Es teilt eine gemeinsame Grenze mit dem Westland National Park an seinem westlichen Ende.

Dahin kommen

Der einzige Weg in den Park hinein und aus ihm heraus führt über die Staatsstraße 80, die einen malerischen Blick auf Flora und Seen bietet. Die nächsten Städte sind Tekapo und zum Twizel um sich mit dem Nötigsten zu versorgen, bevor Sie in den Nationalpark kommen. Unterwegs sollten Sie nicht auf einen Zwischenstopp verzichten See Pukaki und hypnotisiert in seinem klaren blauen Wasser.

State Highway-80 und Lake Pukaki

State Highway-80 und Lake Pukaki

Muss Erfahrungen haben

Hooker Valley Track ist eine leicht zugängliche Wanderung mit drei malerischen Hängebrücken.

Diese Wanderung sollte man sich als spektakuläre Landschaft der nicht entgehen lassen Hooker See, Müller See und Gletscher Der Höhepunkt mit Blick auf den höchsten Berg wird Sie in seinen Bann ziehen. Die Wanderung bietet Ihnen viele Instagram-würdige Bilder.

Es wird dringend empfohlen, dass die beste Zeit für diesen Spaziergang ist Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang.

Hooker Valley Trek

Hooker Valley Trek

Ein Hubschrauberflug über Mount Cook schweben bietet out dieser Welt Sichtungen der Franz Josef-, Fox- und Tasman-Gletscher.

Liebhaber von Höhen und Abenteuern müssen Heliskiing, Heli-Wandern und Gletscherwandern genießen.

Ein Blick von oben

Blick vom Hubschrauber - Hooker Valley Trek

Aoraki Mackenzie Dark Sky Reserve

Sterne beobachten in Aoraki Mackenzie Dark Sky Reserve Das einzige Dark Sky Reserve auf der südlichen Hemisphäre bietet einen umweltfreundlichen Blick auf den Himmel.

Das Schauspiel der am Nachthimmel schimmernden Sterne ist eine Augenweide

Nachthimmel im Nationalpark

Nachthimmel im Nationalpark

Sir Edmund Hillary Alpenzentrum

Sir Edmund Hillary Alpenzentrum ist ein Ort, den man besuchen sollte, um so viel Wissen zu sammeln, um den Entdecker in dir zu tanken und zu inspirieren.

Das Theater in der digitalen Kuppel des Alpenzentrums sorgt dafür, dass Videos und Bilder lebensecht sind. Das Museum im Zentrum wird Kunstliebhaber mit ihren Bildern, Displays und Erinnerungsstücken beeindrucken.

Sir Edmund Hilary Center

Sir Edmund Hilary Center

Neuseeland Visum

Neuseeland Visum ist nützlich, wenn Sie länger als sechs Monate in Neuseeland bleiben möchten, aber wenn Sie weniger als 90 Tage in Neuseeland bleiben möchten Neuseeland eTA ist ausreichend. Beachten Sie auch, dass Sie von einem der 60 sein müssen Neuseeland Visa Waiver Länder Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, können Sie aus einer der über 180 Nationalitäten der Welt stammen wenn Sie mit dem Kreuzfahrtschiff kommen. Sie werden gebeten, sich 72 Stunden im Voraus online zu bewerben, obwohl die überwiegende Mehrheit der Bewerbungen am selben Tag genehmigt wird. Du kannst kontaktieren New Zealand ETA Help Desk or Neuseeland Visa Kundenbetreuung für Klarstellungen.

Kea Point

Kea Point ist eine lohnende und kurze Strecke für diejenigen, die bereit sind, die weniger befahrene Straße zu nehmen. Für Naturliebhaber ist es eine großartige Wanderung, da schöne Wildblumen Sie durch die Wanderung führen.

Die Aussicht auf den Müllergletscher und den Mount Cook im Hintergrund ist großartig.

Blick vom Kea Point

Blick vom Kea Point

Gletscherkajakfahren und Kreuzfahrt

Gletscherkajakfahren und Kreuzfahrt Beide bieten einen genauen Blick auf alle Gletscher, sind jedoch teuer für die Tasche und die untere Altersgrenze für die Aktivität liegt bei 15 Jahren. Aber das spannende Abenteuer, das das Unternehmen bietet, ist beispiellos.

Gletscherkajakfahren

Gletscherkajakfahren

Sealy Tarns

Sealy Tarns ist eine Strecke fast auf halber Strecke zur Müllerhütte, wird aber oft als eigenständige Wanderung genommen. Die Route umfasst viele Schritte und kann für Einzelpersonen hart auf den Knien sein und erfordert Wanderstöcke für eine einfachere Wanderung.

Es gibt Picknickbänke an strategischen Punkten, um die Schönheit des Ortes zu genießen. Vergessen Sie also nicht, sich auf ihnen zu entspannen und die Schönheit zu genießen.

Sealy Trans Track

Sealy Trans Track

Hermitage Hotel und Mountaineer's Café

Hermitage Hotel und Bergsteigercafé sind die Anlaufstellen für Feinschmecker für gutes Essen mit Aussicht. Beide Gelenke werden gerne während der Sonnenuntergangsstunden besucht, um sich nach Wanderungen zu entspannen.

Das Die hausgemachten Kuchen des Hermitage Hotels sind nicht zu übersehen und verkaufen sich wie heiße Kuchen. Das Bergsteigercafé ist eine Hommage an das Bergsteigen und unterstützt lokale Lieferanten bei all ihren Produkten.

Das Hermitage Hotel

Das Hermitage Hotel

Old Mountaineer's Café

Old Mountaineers Café

Müllerhütte

Müllerhütte ist eine der besten Backcountry-Hütten Neuseelands und wird von Touristen und Einheimischen stark frequentiert.

Die Strecke hinter dem Sealy Trans ist steil und felsig. Um sicher zu gehen, dass die Strecke rutschig wird, ist es wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen, um hoch und runter zu fahren.

Buchungen für die Hütte müssen frühzeitig erfolgen, da sie während der touristischen Hochsaison zwischen November und April voll sind.

Müllerhütte im Winter

Müllerhütte im Winter

Dort bleiben

Es gibt Hütten, die vom Department of Conservation zur Verfügung gestellt werden, aber sie werden nur Bergsteigern empfohlen, da man etwas klettern muss, um zu ihnen zu gelangen.

Meine erste Empfehlung ist für diejenigen, die inmitten der Natur leben und sie in ihrem wahren Selbst erleben möchten, für die ich das Campen im Whitehorse Hill Campground. Es kostet ungefähr 15 / $ pro Nacht mit der Bereitstellung von Badezimmern und einer Küche. Der Campingplatz ist ein guter Ausgangspunkt für alle Wanderungen. Die Regel auf dem Campingplatz ist eine First-Come-First-Basis für die Registrierung.

Für diejenigen mit kleinem Budget ist die YHA ist die Go-to-Option.

Für ein mittleres Budget können Sie sich für einen Aufenthalt entscheiden Aoraki Court Motel or Aoraki Pine Lodge

Für die Erfahrung des luxuriösen Wohnens bleiben Sie bei Das Hermitage Hotel Mount Cook

Ein Blick auf Mount Cook

Ein Blick auf Mount Cook

Im Großen und Ganzen ist der Mount Cook National Park kein Ort, an dem Sie nur ein paar Stunden vorbeischauen und abreisen. Der Park ist ein Ort, an dem Sie mindestens 2-3 Tage lang die natürliche Schönheit erkunden können. Flora und Fauna auf entspannte Weise. Die alpine Umgebung und das angenehme Wetter sowie die atemberaubenden Aussichten und Landschaften beruhigen Sie. Ich würde vorschlagen, dass Sie sich an Ort und Stelle verlieren und es die Kontrolle über Sie übernehmen lassen, und es wäre wirklich immersiv und beruhigend. Wenn man dies in seinem eigenen Tempo tut, wird ihnen ein unglaublich ruhiges Gefühl garantiert, wenn sie den Ort verlassen.


Stellen Sie sicher, dass Sie das überprüft haben Berechtigung für Ihre neuseeländische eTA. Wenn Sie von einem sind Visa Waiver Land Dann können Sie unabhängig von der Reiseart (Flug / Kreuzfahrt) eine eTA beantragen. Bürger der Vereinigten Staaten, Kanadische Bürger, Deutsche Staatsbürger, und Bürger des Vereinigten Königreichs kann Bewerben Sie sich online für New Zealand eTA. Einwohner des Vereinigten Königreichs können 6 Monate in Neuseeland eTA bleiben, andere 90 Tage.

Bitte beantragen Sie 72 Stunden vor Ihrem Flug eine neuseeländische eTA.