Fiordland-Nationalpark

Die Landschaften, Landschaften und die Ruhe, die dieser Nationalpark zu bieten hat, werden den Naturliebhaber in Ihnen begeistern.

„Eine geschätzte Ecke der Welt, in der Berge und Täler um Platz konkurrieren, wo die Größe fast unbegreiflich ist, der Niederschlag in Metern gemessen wird und die Landschaft die größte Bandbreite an Emotionen umfasst "- Wasserberge - Die Geschichte des Fiordland-Nationalparks

Milford Sound im Fjordland-Nationalpark Milford Sound im Fjordland-Nationalpark

Profi-Tipp – Tragen Sie unbedingt Regenmäntel und Regenschirme, da Fjordland die feuchteste Region Neuseelands ist und Regen dort höchst unvorhersehbar ist!

Mit einer Fläche von über 10,000 Quadratkilometern ist er der größte Nationalpark Neuseelands. Es ist auch ein Weltkulturerbe und wird vom Department of Conservation of New Zealand verwaltet. Der Park wird als die Walking-Hauptstadt der Welt bezeichnet.

Die beste Zeit, um den Park zu besuchen, ist im frühen Frühling und Herbst, es ist am besten, den Park im Sommer zu meiden, da er überfüllt ist.

Antragsformular für ein neuseeländisches Visum ermöglicht es nun Besuchern aller Nationalitäten zu erhalten Neuseeland eTA (NZETA) per E-Mail, ohne die neuseeländische Botschaft zu besuchen. Die neuseeländische Regierung empfiehlt jetzt offiziell ein neuseeländisches Visum oder eine neuseeländische ETA online, anstatt Papierdokumente zu senden. Sie können NZETA erhalten, indem Sie ein Formular in weniger als drei Minuten auf dieser Website ausfüllen. Die einzige Voraussetzung ist eine Debit- oder Kreditkarte und eine E-Mail-ID. Sie Sie müssen Ihren Reisepass nicht senden für Visa-Stempel. Wenn Sie auf der Kreuzfahrtroute nach Neuseeland anreisen, sollten Sie die ETA-Berechtigungsbedingungen für Neuseeland überprüfen Ankunft eines Kreuzfahrtschiffes in Neuseeland.

Den Park finden

Die Region liegt an der Südwestküste der Südinsel und die dem Park am nächsten gelegene Stadt ist Te Anau. Die südliche Region der Alpen bedeckt diesen Park und zusammen mit dem kristallklaren Wasser der Küste bietet der Park eine Vielfalt an Flora und Fauna. Der Park ist der Inbegriff natürlicher Vielfalt mit Berggipfeln, Regenwäldern, Seen, Wasserfällen, Gletschern und Tälern. Sie nennen es und Sie können es im Park erkunden.

Dahin kommen

Der Park ist über nur eine Hauptstraße, den State Highway 94, leicht zu erreichen die durch die Stadt Te Anau führt. Aber auch der State Highway 95 kann zusammen mit 2-3 anderen schmalen Schotterstraßen und Trassenwegen benutzt werden, um zum Park zu gelangen. Sie können auch einen Rundflug in die Gegend von Te Anau unternehmen.

WEITERLESEN:
Erfahren Sie mehr über Neuseeland Wetter.

Must-have-Erfahrungen

Fjorde

Ein Fjord ist ein Gletschertal die U-förmig ist, die von Wasser überflutet wird. Die drei beliebtesten Touristenattraktionen, die ein wundersamer Anblick sind, sind:

Milford Sound

Rudyard Kipling identifizierte diesen Ort als den achtes Weltwunder. Die Bucht befindet sich am nördlichen Ende des Parks und ist über eine Straße erreichbar. Es öffnet sich zum Tasmanischen Meer und das Land, das den Fleck umgibt, wird für Grünstein geschätzt. Die Lage hat viel zu bieten, Sie können zum Spot fahren und den Fjord bei einer Tageskreuzfahrt mit Kajak erkunden, um den Gletschern ganz nah zu kommen.

Falls Sie nach Milford Sound fahren, wird Sie die befahrene Straße nicht am meisten enttäuschen wunderschöne malerische Aussichten wie in Neuseeland was ein unvergesslicher Anblick sein wird. Der Mitre Peak hier ist ein beliebter Berg, den Touristen gerne besteigen, und er ist einer der meistfotografierter Berggipfel in Neuseeland. Die beste Aussicht auf diesen Berg hat man vom Foreshore Walk of Milford Sound. Hier befinden sich auch die Darren Mountains, die von Bergsteigern gerne als Gipfel gewählt werden. Hier kann man auch die reiche Unterwasserwelt Neuseelands erleben, die von Delfinen, Robben, Pinguinen und Walen reicht.

Doubtful Sound

Doubtful Sound Doubtful Sound

Dieser Ort wurde von Captain Cook Doubtful Harbour genannt und später in Doubtful Sound geändert. Es ist auch als bekannt Klang der Stille. Der Standort ist bekannt für die Pin-Drop-Stille wo die Klänge der Natur in deinen Ohren widerhallen. Er ist im Vergleich zum Milford Sound viel größer und beherbergt die tiefsten Fjorde Neuseelands. Um hierher zu gelangen, müssen Sie den Manapouri-See überqueren und von dort aus in ein Boot steigen und hierher fahren und dann mit dem Bus zur Deep Cove fahren, von wo aus Sie zum Fjord wandern müssen.

Die besten Möglichkeiten, diesen Ort zu erkunden, sind Kajakfahren, einen Rundflug oder eine Kreuzfahrt. Der Fjord ist auch die Heimat der südlichsten Flaschenhalsdelfine.

Düsterer Sound

Dieser Fjord macht es geografisch isoliert im südlichsten Teil des Nationalparks einer der intaktesten natürlichen Lebensräume Neuseelands. Die natürliche Tierwelt und das Meeresleben leben hier ohne menschliches Eindringen und Sie können hier viele gefährdete Arten beobachten.

Es wird dringend empfohlen, den Rundflug zu nehmen, um hierher zu gelangen, da die unberührte Umgebung am besten von oben betrachtet wird. Sobald Sie angekommen sind, können Sie Kajak fahren oder in der Bucht cruisen.

Sie können hier auch Wanderungen in den Regenwäldern unternehmen und beim Kajakfahren die Gletscher aus nächster Nähe betrachten.

Bergwanderungen

Die ersten drei sind Teil der langen Liste von 10 großartige Spaziergänge in der Hauptstadt der Welt zu Fuß.

Milford-Track

Es gilt als einer der schönsten spaziergänge in der Natur in der Welt weitergehen. Der Trek dauert fast 4 Tage und es ist ungefähr 55km lang. Auf der Strecke sehen Sie das herrliche Schauspiel von Bergen, Wäldern, Tälern und Gletschern, die schließlich zum malerischen Milford Sound führen. Da der Trek sehr beliebt ist, ist es wichtig, dass Sie im Voraus buchen, um die Gelegenheit nicht in letzter Minute zu verpassen.

Routeburn Spur

Diese Route ist für diejenigen, die die Erfahrung machen möchten, auf der Weltspitze zu sein, da die Strecke über alpine Pfade führt. Es ist eine 32 km lange Wanderung, die etwa 2-4 Tage dauert und von vielen Menschen auch als Option gewählt wird, um das Fjordland-Gebiet zu betreten.

Kepler-Spur

Kepler-Spur Kepler-Spur

Diese Wanderung ist eine der längeren Strecken im Park, die fast 72 km lang ist und 4-6 Tage dauert, um sie zu überwinden. Der Trek ist eine Schleife zwischen den Kepler Bergen und Sie können auf diesem Trek auch die Seen Manapouri und Te Anau sehen. Es ist eine der am wenigsten anstrengenden Wanderungen und daher bei Menschen jeden Alters beliebt.

Tuatapere Hump Ridge Track

Wenn Sie diese Wanderung unternehmen, werden Sie Zeuge einiger der abgelegensten Landschaften dieses Parks. Die Wanderung ist 61 km lang und dauert etwa 2-3 Tage.

Glühwürmchenhöhle

Die Höhle befindet sich in Te Anau und wo Sie beim Erkunden der Höhlen Zeuge des schimmernden Glühens werden und den Wasserstrom unter Ihnen rauschen hören. Die Höhlen sind nach geologischen Maßstäben recht jung und nur 12,000 Jahre alt. Aber das Netzwerk und die Gänge von Tunneln, die geformten Felsen und ein unterirdischer Wasserfall werden Sie ehrfurchtsvoll zurücklassen.

WEITERLESEN:
Wir haben vorher abgedeckt atemberaubende Waitomo Glühwürmchenhöhle.

Seen

Fiordland beherbergt vier große und strahlend blaue Seen.

See Manapouri

Der See ist 21 km groß, eingebettet zwischen den Fjordland Mountains und ist ein nahegelegener Zugangspunkt zu den meisten der berühmten Touristenattraktionen von Fjordland. Der See ist der zweittiefste in Neuseeland und nur zwanzig Autominuten von der Stadt Te Anau entfernt. Sie können den See besuchen, während Sie den Milford-Trek oder den Kepler-Trek unternehmen.

See Te Anau

Die Region gilt als das Tor zum Fjordland und die Umgebung des Sees ist berühmt für Mountainbiken, Wandern und Spazierengehen. Es ist der zweitgrößter See Neuseelands. Die drei Fjorde im Norden, Süden und in der Mitte dieses Sees trennen die Berge Kepler, Murchison, Stuart und Franklin. Die Glühwürmchenhöhlen liegen auf der Westseite dieses Sees.

Monowai-See

Das See hat die Form eines Bumerangs und ist vor allem berühmt, weil es fast 5% des Stroms für die Südinseln durch die Erzeugung von Wasserkraft liefert. Dies veranlasste Umweltschützer, sich gegen das Energieerzeugungsprojekt zu wehren, da die Flora und Fauna der umliegenden Gebiete zu leiden begannen. Die Ansichten des Berges. Eldrig und Mt. Titiroa sind von diesem See spektakulär.

See Hauroko

Dieser See ist der tiefster See Neuseelands mit einer Tiefe von 462m. Es wird hauptsächlich von Touristen zum Angeln besucht.

Stürze

Humboldt fällt

Es liegt im Hollyford Valley und ist über die Hollyford Road erreichbar. Der Weg von der Straße wird oft befahren und man kann die Wasserfälle aus nächster Nähe betrachten.

Sutherland fällt

Es liegt ganz in der Nähe des Milford Sound. Das Wasser fällt vom Lake Quill und ist unterwegs auf dem Milford Track zu sehen.

Browne fällt

Er liegt über dem Doubtful Sound und ist einer der beiden Anwärter auf den höchsten Wasserfall Neuseelands.

Hollyford Valley

Hollyford Track Hollyford Track, eine der besten Wanderungen in Neuseeland

Das Tal liegt im nördlichen Teil von Fjordland. Es ist über die Milford Road und Hollyford Road erreichbar, ansonsten über Treks. Das Tal ist Zeuge des Maraora-Flusses, der die Fjordland-Berge hinunterrauscht. Der stark befahrene Hollyford Track bietet die beste Aussicht auf das Tal und die Ufer des Flusses, da der Track nicht bergig ist und das ganze Jahr über befahren werden kann. Der Weg zu den Hidden Falls auf dem Hollyford Track macht es zu einem Muss zu wandern.

Übernachten im Fjordland-Nationalpark

As Te Anau ist die nächste Stadt und ist für den Park gut zugänglich, es ist der beste Ort zum Übernachten! Top-Empfehlung für alle, die mitten in der Natur leben und sie hautnah erleben möchten, Camping am Ferienpark Te Anau Lakeview or Te Anau Kiwi Ferienpark ist empfohlen.

Für Budgetbewusste sind das Te Anau Lakefront Backpackers oder das YHA Te Anau Backpacker Hostel die erste Wahl. Für ein mittleres Budget können Sie im Te Anau Lakefront Bed and Breakfast übernachten. Für die Erfahrung von luxuriöser Wohnaufenthalt in der Fiordland Lodge Te Anau oder Te Anau Luxury Apartments.


Stellen Sie sicher, dass Sie das überprüft haben Berechtigung für Ihre neuseeländische eTA. Wenn Sie von einem sind Visa Waiver Land Dann können Sie unabhängig von der Reiseart (Flug / Kreuzfahrt) eine eTA beantragen. Bürger der Vereinigten Staaten, EU-Bürger, Hongkonger Bürger, und Bürger des Vereinigten Königreichs kann sich online für die neuseeländische eTA bewerben. Einwohner des Vereinigten Königreichs können 6 Monate in Neuseeland eTA bleiben, andere 90 Tage.

Bitte beantragen Sie 72 Stunden vor Ihrem Flug eine neuseeländische eTA.