Muss Orte in Queenstown für Besucher sehen

Queenstown Ein Blick auf Queenstown

Queenstown ist ein Ort mit so viel zu bieten. Queenstown ist die gefeierte Abenteuerhauptstadt von Neuseeland, da es die Möglichkeit gibt, jedes Abenteuer hier vom Canyoning im Skippers Canyon aus zu erleben, von wo aus Sie einen großartigen Blick auf den berühmten Coronet Peak haben Shotover River, wo Jetboating und Kajak fahren wird von Touristen geliebt, Bungee-Jumping und Skifahren wird auch von Touristen hier übernommen. Es gibt auch einen schönen Strand in der Innenstadt, an dem Sie sich einfach entspannen und Ihre Zeit genießen können. Zu guter Letzt sollten Sie sich in Queenstown verwöhnen lassen berühmter humongous Fergburger.

Je nach Zeitplan und Vorlieben kann man hier so viele Aktivitäten und Orte unternehmen, wie man besuchen möchte. Die Empfehlungen hier sind lediglich ein Versuch, die vielfältige Schönheit und die Möglichkeiten für Touristen, sie an einem Ort zu erkunden, zusammenzuführen.

WEITERLESEN:
Wenn Sie nach Nervenkitzel suchen, entdecken Sie 15 Abenteuer in Neuseeland, die auf Sie warten.

Sehenswürdigkeiten

Gipfel

Bemerkenswerte

Die Peaks gelten als die beste Skigebiete in ganz Neuseeland. Es auch bietet tolle Wanderwege und Wanderwege und ein Mountainbike für diejenigen, die gerne Bergsteigen. Die Aussicht vom Gipfel ist spektakulär und bietet ein atemberaubendes Schauspiel von Queenstown und der umliegenden Landschaft. Die beste Zeit für einen Besuch wäre der Winter von Juni bis August, aber eine faire Warnung, es könnte auch in diesen Monaten überfüllt sein.

Bemerkenswerte

Bobs Höhepunkt

Dieser Gipfel ist einer der höchsten in Queenstown und es gibt verschiedene Möglichkeiten, um auf den Gipfel zu gelangen, vom Wandern und Radfahren bis zur Skyline-Gondel, wenn Sie die Aussicht und Schönheit der Stadt genießen möchten. Der Tiki-Trail ist die kostenlose Route zum Aufstieg auf den Gipfel, der an der Gondelbasis in der Brecon Street beginnt. Wenn Sie zurückkommen, können Sie einen Umweg machen und den One Mile Creek Spur, die Sie durch die wunderschöne Landschaft der Buchenwälder und Wasserfälle führt. Diese Seilbahnfahrt ist eine der steilsten der südlichen Hemisphäre und wenn Sie oben angekommen sind, können Sie eine Vielzahl von Aktivitäten ausführen.

Kronkorkenspitze

Dieser Gipfel ist das ultimative Ziel für jeden Abenteuersport mit Schnee. Er ist ein Paradies für alle, die Wintersport lieben. Snowboarden, Skifahren und sogar Nachtskifahren werden hier von Touristen übernommen. Der Gipfel bietet Loipen für Skifahrer aller Schwierigkeitsgrade. Da es normalerweise am besten ist, diesen Gipfel auch im Winter zu besuchen, ist die beste Zeit für einen Besuch von Juni bis Anfang Oktober.

Lake Wakatipu

Das längster See und der drittgrößte in Neuseeland bekannt für seine unverwechselbare z-Form bildet das Ufer der Stadt Queenstown. Der See ist ein großartiger Ort zum Angeln, Jetbootfahren, Kajakfahren oder einfach nur um am See zu sitzen und die unberührte Farbe und Schönheit des Sees und seiner umliegenden Landschaft zu genießen. Der See ist bekannt für seinen einzigartigen „Herzschlag“, bei dem der Wasserstand etwa jede halbe Stunde für etwa 20 cm steigt und fällt. Man kann den See über die Frankton-Strecke erkunden, die sowohl rollstuhlgerecht als auch fahrradfreundlich ist.

Lake Wakatipu

Wanderungen

Mt. Crichton Wanderung

Der Track beginnt ungefähr 10 km außerhalb von Queenstown. Es ist ein Loop-Track, dessen Bewältigung je nach Fitnessniveau der Person etwa zwei bis Stunden dauert. Der Track führt Sie durch die Mt Crichton Scenic Reserve und die Landschaft des himmelhohen Buchenwaldes und Sie gelangen auf dieser Wanderung zur Twelve Mile Creek Gorge. Wenn Sie auf dem Gipfel sind, haben Sie eine großartige Aussicht auf den Wakatipu-See und die Bergregionen auf den südlichen Inseln

Mt. Crichton Wanderung

Queenstown Trail

Dieser Kurs ist ein sehr lange 110km Strecke Dies erfordert jedoch keine große Fitness, da Sie auf der gesamten Strecke hauptsächlich Ebenen erkunden und keine sehr steilen Anstiege einschließen. Es führt Sie durch die umliegende Landschaft in der Nähe von Queenstown und Sie können die nahe gelegenen erkunden Arrowtown oder sogar die berühmten "Paradies" vom Herrn der Ringe. Sie gehen an der herrliche Seen Wakatipu und Hayes über riesige und malerische Brücken. Die Strecke beinhaltet auch einen Besuch des berühmten Weinbergs Gibbston Valley auf den Südinseln. Die Strecke hat ungefähr 8 Routen und Sie können eine nehmen, abhängig von der Zeit, den Orten, die Sie erkunden möchten, oder Sie können auch die gesamte Strecke radeln.

WEITERLESEN:
Herr der Ringe Fan? Ultimatives LOTR-Erlebnis für neuseeländische Touristen.

Ben Lomond Track

Dies ist eine Strecke, die nur für diejenigen mit guter Fitness empfohlen wird, da diese Strecke viel Klettern erfordert. Der Track führt Sie zum höchster Punkt in ganz Queenstown. Die Wanderung dauert fast einen ganzen Tag mit mindestens sechs bis acht Stunden Fußmarsch. Die Landschaft ist mit den Buchen- und Tannenwäldern der Region gefüllt. Die einzige Erfahrung einer richtigen Backcountry-Hütte und dies ist ein Spaziergang, der es wert ist, einer der großartigen Spaziergänge in Queenstown zu sein. In den Sommermonaten ist es einfacher, eine Wanderung zu unternehmen, da der Gipfel sehr rutschig wird und im Winter stark mit Schnee bedeckt ist. Die beste Zeit für diese Wanderung ist von Anfang Dezember bis Ende Februar.

Queenown Hill

Diese Wanderung ist von Anfang an ein Test für Ihre Fitness Belfast Street ist der Weg ziemlich steil bis Sie die Spitze des Hügels erreichen. Während dieser Wanderung und wenn Sie den Gipfel erreicht haben, gehen Sie durch dichte Wälder und erhalten eine großartige Aussicht auf die Wiesen und die Landschaft rund um die Stadt.

Queenstown Garden

Der Garten ist der ruhigste und ruhigste Ort, um Schönheit und Landschaft abseits der Hektik der Stadt zu genießen. Es ist mit viel Grün gefüllt, das von Bäumen und Pflanzen bis zu Büschen und Sträuchern reicht. Der Garten ist bekannt für seine Ikone und historische Douglasien und Tannen und der Rosengarten ist der perfekte Ort, um ein großartiges Bild zu machen. Die Wasserspiele wie ein kleiner Teich und die Springbrunnen sind auch im Garten wunderbar anzusehen. Die Lage des Gartens am Ufer des Wakatipu-Sees mit herrlichem Blick auf den See ist ebenfalls einen Besuch wert. Für diejenigen, die eine lustige Aktivität im Park unternehmen möchten, ist Frisbee-Golf im Garten sehr zu empfehlen.

Berühmte Gartenbrücke

Kiwi Birdlife Park

Das Der Birdlife Park befindet sich im Herzen von Queenstown und ist ein Muss für Vogelliebhaber, die gerne Vögel beobachten und beobachten. Der Park bietet Touristen die Möglichkeit, Kiwis nicht nur zu beobachten, sondern auch zu füttern. Sie können auch die einheimischen endemischen Tuataras Neuseelands sehen.

WEITERLESEN:
Stellen Sie sicher, dass Sie die auf New Zealand eTA zulässigen Aktivitäten verstehen.

Empfehlungen für die Unterbringung

Budget bleiben

  • YHA Queenstown Lakefront ist bekannt für seine zentrale und zugängliche Lage
  • Nomaden Queenstown Hostel
  • Flaming Kiwi Backpacker

Mittelklasse bleiben

  • Mi-Pad Smart Hotel
  • Sherwood Hotel
  • Sonnenbucht

Luxusaufenthalt

  • Das Rees Hotel
  • Sofitel Queenstown
  • Azur Luxus Lodge

Stellen Sie sicher, dass Sie das überprüft haben Berechtigung für Ihre neuseeländische eTA. Wenn Sie von einem sind Visa Waiver Land Dann können Sie unabhängig von der Reiseart (Flug / Kreuzfahrt) eine eTA beantragen. Bürger der Vereinigten Staaten, Französische Staatsbürger, Niederländische Staatsbürger, und Bürger des Vereinigten Königreichs kann sich online für die neuseeländische eTA bewerben. Einwohner des Vereinigten Königreichs können 6 Monate in Neuseeland eTA bleiben, andere 90 Tage.

Bitte beantragen Sie 72 Stunden vor Ihrem Flug eine neuseeländische eTA.